• Südtirol
  • Mann nimmt Buben sein Handy weg

    Ein unbekannter Mann hat am Samstag einem 14 Jahre alten Buben sein Handy geraubt. Der Bursche war in der Nähe des Sportplatzes in Hopfgarten unterwegs, als ein Mann ihm plötzlich das Handy aus der Hand riss, berichtete die Polizei. Sie sucht nach Hinweisen.

    Nachdem der Unbekannte dem 14-Jährigen sein Mobiltelefon entrissen hatte, lief er zu einem wartenden Auto und stieg auf der Beifahrerseite ein. Das Auto fuhr in Richtung Wörgl davon.

    Der Täter hat laut Angaben der Polizei eine schwarze Hautfarbe, ist rund 30 Jahre alt und 1,85 Meter groß. Er hat eine sportliche Figur und rasierte Kopfhaare. Bekleidet war der Mann mit einer hellgrauen Jogginghose und schwarzem Pullover. Bei dem Pkw handelte es sich um eine blaue Limousine mit Stahlfelgen ohne Zierkappen.

    Informationen an die PI Hopfgarten unter Tel: 059133 7203.

    P.S. Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von unsertirol24.com!