• Nordtirol
  • Mann liegt schwer verletzt auf Straße – Was ist passiert?

    Ein 29 Jahre alter Mann ist in der Nacht auf Samstag in Kirchberg schwer verletzt auf der Straße liegend aufgefunden worden. Die Rettung kümmerte sich um den aus dem Bezirk Kitzbühel stammenden Mann und brachte ihn ins Krankenhaus. Wie sich der Mann seine schweren Verletzungen zuzog, ist unklar. Deshalb bittet die Polizei um Hinweise.

    Gegen 04.35 Uhr wurde der 29-Jährige auf der Straße vor dem Lokal „Fuchslöchl“ gefunden. Ob sich der Mann bei einem Unfall, eine Auseinandersetzung oder einem selbstverschuldeten Sturz verletzte, ist unklar.

    Deshalb bittet die Polizei Zeugen um Hinweise.

    P.S. Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von unsertirol24.com!