Wegen Kappe: Schüler schlägt auf Lehrer ein

Ein 15 Jahre alter Albaner hat in einer Schule in Lilienfeld einen Lehrer geschlagen, weil dieser ihn aufgefordert hatte seine Kappe abzunehmen. Laut einem Bericht von Heute Niederösterreich verzichtete der Lehrer aber darauf Anzeige zu erstatten. Der Schüler wurde suspendiert.

Symbolbild

Der Schüler soll am Dienstag den Lehrer im Klassenzimmer beschimpft haben, nachdem dieser ihn aufforderte seine Jacke abzunehmen.

Als der Pädagoge den 15-Jährigen zur Direktorin schicken wollte, verlor dieser laut Bericht die Fassung. Er drückte den Lehrer gegen die Wand und versetzte diesem einen Faustschlag.

P.S. Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von unsertirol24.com!