• Südtirol
  • BMW X5: 4 Erlkönige auf der Durchfahrt in Gries abgelichtet

    2018 kommt der nächste BMW X5 auf den Markt. Das SUV steht auf einer neuen, leichteren Plattform und muss sich intern gegen X3 und X7 durchsetzen.

    • Bild. UT24
    • Bild. UT24
    • Bild. UT24

    Nach gut fünf Jahren Bauzeit löst 2018 ein neuer BMW X5 das aktuelle, seit 2013 produzierte Modell ab. In Gries bei Bozen hat man heute 4 „Erlkönige“ mit dem Codenamen G05 bei Testfahrten erwischt – und diesmal deutet sich die finale Form an.

    Man erkennt unter der Folie die wirklichen Türen, die Karosserieformen, die Serienrückleuchten sowie Spoiler und Endrohre. Die größte Änderung gibt es unter dem Blech: Das neue SUV basiert auf einer neuen Plattform namens CLAR (Cluster Architecture), die leichter, verwindungssteifer und gleichzeitig flexibler sein soll als ihre Vorgänger.

    P.S. Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von unsertirol24.com!