• Wirtschaft
  • Mehr Sichtbarkeit für Meisterberufe: Verzeichnis online

    Um Südtirols Meister mehr Sichtbarkeit zu geben, wurde in der Handelskammer Bozen ein für die Öffentlichkeit zugängliches Meisterverzeichnis eingerichtet. Im Verzeichnis sind alle Mitglieder des Südtiroler Meisterbundes eingetragen, langfristig sollen alle Meister des Landes darin enthalten sein.

    Symbolbild

    Der Südtiroler Meisterbund ist eine sektorenübergreifende Plattform und wurde 2013 als Kooperationsprojekt der Südtiroler Wirtschaft ins Leben gerufen. Die Handelskammer Bozen unterstützt als Kooperationspartner die Ziele und die Initiativen des Südtiroler Meisterbundes.
    „Mit dem neu eingerichteten Meisterverzeichnis der Handelskammer Bozen erhalten die Südtiroler Meister noch mehr Sichtbarkeit“, so der Generalsekretär der Handelskammer, Alfred Aberer: „Es ist wichtig, die fachliche Kompetenz und die Qualität der Arbeit der Meister in Südtirol hervorzuheben, indem man den Meistertitel durch ein öffentliches Verzeichnis aufwertet.“

    Der Meistertitel kann in Südtirol in 75 Berufen des Handwerks, Gastgewerbes oder Handels erworben werden. Die Ziele des Meisterbundes sind unter anderem die Aufwertung des Meistertitels durch eine sektorenübergreifende Interessenvertretung, die Anerkennung und Förderung der Meisterausbildung sowie die Schaffung eines öffentlich zugänglichen Verzeichnisses der Südtiroler Meister. In Südtirol schließen jährlich über 100 Personen erfolgreich die Meisterausbildung ab. Mittlerweile gibt es hierzulande über 3.000 aktive Meisterinnen und Meister.

    „Die fundierte Ausbildung der Meister macht sie zu kompetenten Fachexperten auf ihrem Gebiet. Durch verschiedene Initiativen sollen die Qualifikationen der Meister künftig noch stärker wahrgenommen und die Bekanntheit der Meisterausbildung erhöht werden. Mit dem Verzeichnis der Meister wurde ein weiterer wichtiger Schritt in diese Richtung gesetzt“, unterstreicht Obermeister Martin Haller.

    Das Meisterverzeichnis ist ab sofort online auf den Internetseiten der Handelskammer unter www.handelskammer.bz.it abrufbar.

    P.S. Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von unsertirol24.com!