• Wirtschaft
  • Riesen-Ärgernis für Android-Nutzer

    Großer Ärger für Besitzer von Android-Smartphones. Wie Cashys Blog berichtet, saugten seit gestern die Facebook- und die Facebook-Messenger-App extrem an den Batterien der Geräte. 

    Foto: Pixabay

    Die beiden Apps, die ohnehin bereits als große Akku-Fresser bekannt seien, waren teilweise für mehr als die Hälfte der Zeit des gesamten Energieverbrauchs des Handys verantwortlich. Das belegte eine detaillierte Statistik, welche auf den betroffenen Geräten den Verbrauch misst.

    Inzwischen hat sich auch David Marcus, Leiter des Messenger-Dienstes bei Facebook, zum Problem geäußert. Er bestätigte in einem Tweet, dass der Fehler auf einem Server erkannt und mittlerweile wieder behoben worden sein soll.

    Damit sollte das Problem der Apps, welche die Akkus der Android-Nutzer regelrecht leergesaugt haben, nun vorerst gestoppt worden sein.

    P.S. Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von unsertirol24.com!