• Südtirol
  • Pustertal: Auto kracht gegen Leitplanken

    Am späten Mittwochnachmittag ist es in Mühlen in Taufers zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Fahrzeug ist ins Schleudern geraten und anschließend auf die Leitplanken aufgefahren.

    • Foto: FF Mühlen in Taufers

    Der Unfall trug sich am späten Nachmittag gegen 17.00 Uhr in Mühlen in Taufers zu.

    Nachdem das Unfallfahrzeug auf die Leitplanken aufgefahren war, wurde es auf die Seite gelegt und kam mitten auf der Fahrbahn zum Stehen.

    Verkehr wurde behindert

    Der Verkehr war somit für einige Zeit behindert, sodass sich die Freiwillige Feuerwehr von Mühlen um die Aufräumarbeiten kümmern musste.

    Der Fahrzeuglenker verletzte sich leicht und wurde vom Weißen Kreuz in das Krankenhaus gebracht. Ebenfalls im Einsatz standen die Ordnungskräfte.

    P.S. Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von unsertirol24.com!