• Wirtschaft
  • Köche und Kellner dringend gesucht

    Bild: Paul-Georg Meister / pixelio.de

    Die positive Grundstimmung im Tiroler Konjunkturbarometer sollte für Reformen genutzt werden, findet Winfried Vescoli, Obmann der „Freiheitliche Wirtschaft“ Tirol. Hinter der Kulisse der schönsten Winternatur häufen sich die Probleme für die Wirtschaftstreibenden bei der Personalsuche.Es fehlt an Kellnern und Köchen. „Eine Aufnahme der Berufe Kellner und Koch in die Mangelberufsliste wäre zumindest eine kurzfristige Erleichterung“, so Vescoli (FW).

    P.S. Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von unsertirol24.com!